Logo

EMAS-Workshop-Reihe

Theorie und Praxis zu Umweltmanagement-Systemen bietet der Workshop „EMAS gemeinsam umsetzen“. Die Anmeldung endet am 15.12.2017.

c BMLFUW/Pecher

Der Startschuss für die Veranstaltung, mit der VertreterInnen aus Produktions-/Dienstleistungsbetrieben und öffentlichen Einrichtungen angesprochen werden sollen, fällt bereits am 17. Jänner 2018. Insgesamt sechs Tage, aufgeteilt bis Juni 2018, umfasst die Workshop-Reihe zur Einführung nachhaltigen Umweltweltmanagements in Betrieben und Organisationen.

Praxisbezug wird groß geschrieben
Auf dem Programm steht unter anderem ein intensiver Erfahrungsaustausch mit ExpertInnen aus der Praxis, darunter auch mit GutachterInnen und VertreterInnen aus EMAS Betrieben. Zum Abschluss wird die erfolgreiche Teilnahme mit einer Auszeichnung gewürdigt. EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme" und ist ein auf Freiwilligkeit basierendes Programm der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

Unternehmen werden gefördert
Die Workshop-Reihe wird von den Regionalprogrammen der Bundesländer, unterstützt von Lebensministerium und Umweltbundesamt, veranstaltet. Die Teilnahme von Unternehmen wird gefördert.

Das Veranstaltungsprogramm „EMAS gemeinsam umsetzen!“
Weitere Informationen auch unter
www.bmlfuw.gv.at
 

logo Land Tirol logo wko logo et logo Lebensministerium

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol und Energie Tirol gefördert vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich.