Logo

Gemeinden mobil

Im Mittelpunkt des Beratungsangebotes steht die Einrichtung einer Mobilitätsauskunft in der Gemeinde. BürgerInnen werden u.a. mit lokalen Taschenfahrplänen über das öffentliche Verkehrsangebot informiert.

Die Teilnehmergemeinden werden neben der fachlichen Beratung und organisatorischen Begleitung bei der Erstellung eines lokalen Informationsangebotes zum öffentlichen Verkehr, Fuß- und Radverkehr unterstützt.

Innovative Verkehrsprojekte

Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Vermittlung praxisnaher und innovativer Verkehrsprojekte sowie auf die Vernetzung und den Austausch der Gemeinden gelegt.

Weitere Informationen sind unter www.mobilitaetohnebarrieren.at, der Homepage zum Interreg IVA-Projekt "Mobilität ohne Barrieren", zu finden. Mobilität ohne Barrieren ist ein Gemeinschaftsprojekt der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol und Klimabündnis Tirol, unterstützt mit nationalen Mitteln des Landes Tirol sowie kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung – Interreg IV A.

logo Land Tirol logo wko logo et logo Lebensministerium

Kontakt
Tiroler Landesregierung
Verkehr und Straße
Verkehrsplanung
Herrengasse 1-3
6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 508 4081
Fax: +43 (0)512 508 744085
verkehrsplanung@tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol und Energie Tirol gefördert vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich.