Logo

Green-Event Bezirksmusikfest

Ein Novum für die Tiroler Festkultur stellte das im Sommer 2016 in Assling veranstaltete Bezirksmusikfest als Going Green Event dar.

© Musikkapelle Assling

In der Osttiroler Gemeinde Assling wurde erstmals in Tirol ein Zeltfest mit über 3.000 BesucherInnen als Going Green Event veranstaltet. Mit durchdachter Organisation und Logistik ist es der Musikkapelle Assling als Veranstalter in Kooperation mit der Gemeinde gelungen, ein nachhaltiges Musikfest im Lienzer Talboden auszurichten und eine Vielzahl von Maßnahmen umzusetzen.

Hohe Anforderungen an die Logistik stellte das Mobilitätskonzept. Das Ruftaxi „Assling mobil“, das bereits seit 2012 zusammen mit Freiwilligen von der Gemeinde betrieben wird, war im Dauersatz und zählte insgesamt 350 Taxifahrten. Auch die Anbindung an die Nacht-Shuttlebusse zwischen Lienz und Silian war gewährleistet. Der Pkw-Verkehr  wurde mit einem ausgetüftelten Parkplatzkonzept und Shuttledienste zum Festgelände bewältigt.

Die Einbindung heimischer Betriebe, der Einsatz frischer regionaler Lebensmittel auf Mehrweggeschirr serviert, ein vegetarisches Angebot sowie Kaffee, Zucker und Tee in Fair Trade Qualität, Säfte aus der Region und bestes Tiroler Trinkwasser zum Nulltarif trugen zu einem  rundum gelungenen Fest bei.  Ökostrom und Ressourcenschonung  durch eine energieeffiziente Veranstaltungstechnik, wassersparende Sanitäreinrichtungen sowie Anleitungen zum sparsamen Umgang ergänzten das Veranstaltungskonzept.

VeranstalterInnen von Green Events verpflichten sich zur Einhaltung bestimmter  ökologischer und sozialer Kriterien.  Maßnahmen zur Ressourcenschonung wie Abfallvermeidung, umweltfreundliches Mobilitätsverhalten, Energieeinsparungen oder der Einsatz gesunder, heimischer Lebensmittel  gehören ebenso dazu wie die Förderung regionaler Wertschöpfung , ein weitgehend barrierefreier Zugang sowie Gleichstellungs- und Integrationsfragen. Die Herausforderung für die Veranstalter ist entsprechend groß.

Die Beratung zum Going Green Event wurde im Rahmen des Regionalprogramms ecotirol gefördert.

Musikkapelle Assling

Gemeinde Assling
 

Musikkapelle Assling
logo Land Tirol logo wko logo et logo Lebensministerium

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol und Energie Tirol gefördert vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich.