Logo

Vorzeigeschule PORG Volders

Unermüdliches Engagement im Schulalltag und eine Vielzahl vorbildlicher Schulprojekte machen das PORG zu einer der Tiroler Vorzeigeschulen, die den Vergleich nicht scheuen muss.

© PORG Volders

2017 steht für das Private Oberstufengymnasium bereits zum vierten Mal die Zertifizierung mit dem Umweltzeichen an. Erstmals 2005 zertifiziert, bekam die Ökoschule als eines von nur fünf Gymnasien in Österreich das Umweltzeichen für vier Jahre verliehen.

Die Zertifizierung, die durch das Lebensministerium durchgeführt wird, beschränkt sich nicht auf Umweltaspekte. Auch auf die Qualität des pädagogischen Unterrichts, auf den Einbau in die verschiedenen Schulfächer, auf das Schulmanagement, auf Ernährungsfragen, die Verpflegung in der Schule, uvm. wird geachtet.

Groß geschrieben wird in Volders die Förderung  alltäglicher Verhaltensmaßnahmen im Schulbetrieb und zu Hause, beispielsweise in den Bereichen Energiesparen, Abfallvermeidung, regionale oder faire Ernährung. Seit 2013 ist das Gymnasium zudem als Klimabündnis-Schule aktiv.

Das PORG Volders ist auch ÖKOLOG-Schule und wurde bereits national und international mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Die Beratungen zur Zertifizierung mit dem Österreichischen Umweltzeichen sowie zur Klimabündnis-Schule werden im Rahmen des Regionalprogramms ecotirol gefördert.

PORG Volders

logo Land Tirol logo wko logo et logo Lebensministerium

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol und Energie Tirol gefördert vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich.