Logo
Logo

Datenschutzerklärung

Mit der Webseite ecotirol.at stellt das Land Tirol der Öffentlichkeit Informationen über das Tiroler Regionalprogramm ecotirol im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI) zur Verfügung. Interessierten bietet die Website einen Überblick zu den vielfältigen Beratungs- und Förderangeboten des Programms sowie zu den zielgruppenspezifischen Angeboten der Kooperationspartner von ecotirol. Gemeinsames Ziel ist es, eine ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung Tirols zu fördern.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Verarbeitung (z.B. Erhebung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung) sowie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch das Land Tirol im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website beschrieben. Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen ist, erfolgt deren Verarbeitung in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung der EU sowie dem Datenschutzgesetz.

Um die Integrität der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sicherzustellen, dass diese ordnungsgemäß verarbeitet und nicht für Unbefugte zugänglich gemacht werden, wurden entsprechende Maßnahmen zur Datensicherheit getroffen.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist das Amt der Tiroler Landesregierung. Sie erreichen uns unter  Abteilung Wasser-, Forst- und Energierecht, Heiliggeiststraße 7, 6020 Innsbruck, per E-Mail unter wasser.energierecht@tirol.gv.at oder telefonisch unter 0512/508-2472.
Empfänger dieser Daten sind vom Amt der Tiroler Landesregierung vertraglich gebundene Auftragsverarbeiter.


Veröffentlichung personenbezogener Daten (Namen, Bilder) auf der Internetseite
Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Gestaltung der Homepage dazu  verwendet, den Interessenten  (z.B. Betrieben, Gemeinden oder Schulen) im Bereich der Umweltförderung einen attraktiven und effektiven Beratungsservice anbieten zu können und die Öffentlichkeit über aktuelle förderrechtliche Themen zu informieren.

Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, für den sie uns anvertraut wurden. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, werden diese eingehalten.

Verarbeitung der IP-Adresse
Die Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet uns, unsere IT-Infrastruktur zu schützen. Um die Funktionsfähigkeit unserer IT-Dienste zu gewährleisten, erfassen und verarbeiten wir die IP-Adressen von Besuchern dieser Webseite.

Der Zweck der Erfassung ist die Aufrechterhaltung der Sicherheit des Betriebes der Homepage, die Analyse von potentiellen Angriffen auf die Webseite sowie deren ungestörter Betrieb aufgrund des berechtigten Interesses des Website-Betreibers (Artikel. 6 Abs. 1lit f DSGVO). Die Speicherdauer für die IP-Adresse beträgt maximal 31 Tage.


Welche Rechte haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung?
Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht auf Information darüber, wer welche Daten über Sie verarbeitet, zu welchem Zweck diese verarbeitet werden inklusive der Rechtsgrundlage, gegebenenfalls woher diese Daten stammen und gegebenenfalls an wen sie übermittelt werden. Darüber hinaus besteht unter anderem das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, das Recht auf Löschung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.


Möchten Sie Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung wahrnehmen oder haben Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Für die Geltendmachung Ihrer Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter, Dr. Norbert Habel, sowohl telefonisch unter +43 512 508 1870 oder

zur Verfügung. Bitte legen Sie zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Person eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises bei.

Um Ihre Anfrage möglichst effizient und rasch bearbeiten zu können, geben Sie in Ihrer Anfrage bitte an, in welchem sachlichen Zusammenhang sie vermuten, dass Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.


Beschwerderecht
Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einbringen.


Geltung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018.

logo Land Tirol logo wko logo et logo BMNT Klimabündnis Tirol

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol, Energie Tirol und Klimabündnis Tirol gefördert vom Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.