Logo

Klima schützen im Büro

Schreibpapier, Textmarker, Ordner, Kuverts – die Liste der Materialien, die im Büroalltag gebraucht werden, ist lang. Die Internetseite „Clever einkaufen für das Büro“ erleichtert jetzt die Auswahl ökologischer Produkte.

© Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

www.bueroeinkauf.at
Unter www.bueroeinkauf.at steht interessierten Unternehmen im Internet seit Kurzem eine umfangreiche Produktliste mit Volltextsuche zur Verfügung gestellt. Sie ermöglicht eine unabhängige Recherche zu garantiert umweltgeprüften Artikeln.

Unabhängige Produktrecherche
Gelistet sind Büroartikel, die entweder Staatliche Umweltzeichen oder andere empfohlene Labels tragen. Zielgruppen der Initiative von Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und Wirtschaftskammer Österreich sind für den Büroeinkauf verantwortliche MitarbeiterInnen, Abfall- und Umweltbeauftragte bzw. Unternehmensleitung.

Ökologisches NutzerInnen-Verhalten spart Kosten
Bereits in den 1980er Jahren sind die Belastungen für Gesundheit und Sicherheit im Büroalltag ins Blickfeld gerückt. Seitdem hat sich in puncto ökologischer Büroausstattung und Büromaterialien viel getan. Heute steht ein umfangreiches Angebot an Produkten zur Verfügung, mit denen eine Belastung möglichst gering gehalten werden kann. Nicht vergessen werden darf dabei auch das NutzerInnen-Verhalten, das ein hohes Sparpotenzial für Unternehmen birgt. Unter dem Menüpunkt „Wissen“ erfährt man unter anderem, wie man mit nachfüllbaren Refill-Tintenpatronen bis zu 80 Prozent der Kosten einsparen kann.

Mehr unter https://www.bueroeinkauf.at

logo Land Tirol logo wko logo et logo BMNT Klimabündnis Tirol

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol, Energie Tirol und Klimabündnis Tirol gefördert vom Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.