Logo

Mit Ressourceneffzienz Kosten sparen

Die Standortagentur Tirol lädt am 13. Juni 2019 zur Veranstaltung Ressourceneffizienz in produzierenden Unternehmen ein.

© gettyimages.com/Image Source

Unter dem Titel Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft zahlen sich aus! findet am 13. Juni 2019, von 16 bis 18:45 Uhr, eine hochkarätige Veranstaltung in der Standortagentur in Innsbruck statt. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen interessante Impulsreferate von ausgewiesenen Experten aus Technik und Wirtschaft zu Fragen wie „Welche Produkte und Geschäftsmodelle braucht die Kreislaufwirtschaft?“, „Wie kann Industrie 4.0 die Ressourceneffizienz in produzierenden KMU steigern? und „Wie funktioniert Material- und Ressourceneffizienz in der Praxis?“

Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft sparen Kosten
Die Materialkosten von produzierenden Betrieben liegen im Schnitt bei über 40 %. Grund genug, um das Augenmerk verstärkt auf Themen wie Ecodesign und Kreislaufwirtschaft zu richten. Mit Materialeffizienz können Kosten und Kostenrisiken gesenkt werden. Die Reduktion der Materialkosten geht dabei fast immer auch mit einer Kostenreduktion in anderen Bereichen einher, etwa bei den Arbeits-, Energie-, Lager-, Transport- und Entsorgungskosten. Noch einen Schritt weiter geht das Konzept der Kreislaufwirtschaft: Rohstoffe sollen innerhalb eines geschlossenen Kreislaufs wiedergenutzt und recycelt, Abfälle auf ein Mindestmaß reduziert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Kreislaufwirtschaft auf Ecodesign und bezieht den gesamten Lebenszyklus von Gütern und Dienstleistungen mit ein.

Maßgeschneidertes Angebot für Tiroler Betriebe
Neben inhaltlichen Fragen wird auf der Veranstaltung gemeinsam mit den anwesenden Betrieben ein maßgeschneidertes Angebot für Beratungen, Workshops und Aus- und Weiterbildungsprogramme entwickelt.
Das vollständige Programm mit Anmeldemöglichkeit


Eine gemeinsame Initiative von Standortagentur Tirol, Industriellenvereinigung Tirol und dem Projekt CIRCE2020 der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH im Rahmen des Tiroler Regionalprogramms ecotirol.

logo Land Tirol logo wko logo et logo BMNT Klimabündnis Tirol

ecotirol ist das Tiroler Regionalprogramm im Rahmen der Umweltförderung Inland (UFI).
Das Beratungsservice ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Wirtschaftskammer Tirol, Energie Tirol und Klimabündnis Tirol gefördert vom Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.